Frauentipps

Eiskunstlauf für Kinder schadet und nützt

Pin
Send
Share
Send
Send


Wie man versteht, dass ein Kind ein professioneller und erfolgreicher Skater werden kann:

  • Das Kind ist klug, aktiv und aufmerksam.
  • Das Kind hat einen Sinn für Rhythmus.
  • Das Kind interessiert sich für Eiskunstlauf.
  • Das Kind leidet nicht unter häufigen Erkältungen.
  • Das Kind hat keine Angst vor Kälte und fühlt sich im Winter wohl.

In welchen Fällen funktioniert Eiskunstlauf nicht?

  • Das Kind hat schwache Gelenke oder Knochen.
  • Häufige Erkältungen, verminderte Immunität.
  • Das Kind mag den Winter nicht und empfindet starke Erkältungsbeschwerden.
  • Das Kind ist ungeschickt, langsam, passiv.
  • Das Vorhandensein von chronischen Krankheiten.
  • Unwilligkeit, Eiskunstlauf zu betreiben.

Vorteile und Nachteile

Lassen Sie uns zunächst die Vorteile des Eiskunstlaufs auflisten:

  • Sie machen das Kind versammelter und verantwortungsbewusster, disziplinieren es und das ist nützlich im Leben.
  • Besonders Eiskunstlauf ist nützlich für Mädchen. Sie wird anmutiger und schlanker.
  • Eiskunstlauf ist eine unglaublich schöne und unterhaltsame Sportart.
  • Da dieser Sport in der Liste der olympischen Sportarten enthalten ist, wird das Kind auf jeden Fall etwas anstreben, und dies erhöht die Effektivität des Trainings.
  • Viele Eltern denken über die Zukunft der Kinder nach. Und wenn Sie einer von ihnen sind, werden Sie wahrscheinlich interessiert sein zu wissen, dass die Gehälter von professionellen und erfolgreichen Skatern ziemlich hoch sind.
  • Eiskunstlauf für Kinder ist auch nützlich, weil es die Gesundheit verbessert. Regelmäßiges Training verbessert also die Immunität, normalisiert die Arbeit der Atemwege, des Nervensystems, des Herz-Kreislauf-Systems und des Bewegungsapparates. Kinder, die an diesem Sport beteiligt sind, leiden viel seltener an Erkältungen und Atemwegserkrankungen, was mit dem besonderen Mikroklima der Eisbahn verbunden ist.
  • Diversifizierte Entwicklung. Training erhöht die Ausdauer, Reaktionsgeschwindigkeit, Konzentration, Kraft und Beweglichkeit und verbessert auch die Funktion des Vestibularapparates. Und all dies ist sowohl in der Schule als auch im späteren Leben nützlich.

  • Für viele Eltern ist möglicherweise das erhöhte Verletzungsrisiko am wichtigsten. Am häufigsten sind Verstauchungen und Blutergüsse, aber es gibt auch Gehirnerschütterungen und Brüche.
  • Es wird angenommen, dass dieser Sport nicht für einen Jungen geeignet ist. So kann er in der Schule gehänselt werden. Leider ist dies in der modernen Welt weit verbreitet.
  • Große kosten. Ja, Eltern müssen teure Schlittschuhe und Kostüme kaufen, und das ziemlich oft, weil Kinder sehr schnell wachsen. Außerdem müssen Sie für das Schärfen von Schlittschuhen sowie für Ausflüge in andere Städte des Wettbewerbs bezahlen.
  • Großer Wettbewerb. Es erreicht normalerweise seinen Höhepunkt in der Pubertät, da in diesem Stadium hormonelle Veränderungen bei Kindern auftreten und große Ambitionen, ein Wunsch nach Perfektion und der Wunsch, der Beste zu sein, auftreten. Und die Konkurrenz ist mit starken Spannungen und ständigem Stress verbunden, was für einen wachsenden Organismus nicht sehr nützlich ist.
  • Da die Eisbahn eine niedrige Temperatur hat, können Erkältungen und einige andere Krankheiten auftreten.
  • Eiskunstlauf ist eine enorme Belastung, besonders wenn Sie möchten, dass Ihr Kind an wichtigen Wettbewerben teilnimmt und etwas Erfolg hat. Wird viel zu tun haben. Wenn das Kind dazu nicht bereit ist, sind keine Ergebnisse möglich. Wichtig ist aber auch die Bereitschaft der Eltern, denn sie sollen das Kind stimmen, auf den richtigen Weg führen und ständig unterstützen.
  • Wenn ein Kind anfängt, sich beruflich mit diesem Sport zu beschäftigen, wird seine schulische Leistung zwangsläufig abnehmen, da es eine katastrophal kurze Unterrichtszeit geben wird.
  • Viele Leute denken, dass Sport ein Kind praktisch der Kindheit beraubt. Zum Teil ist dies so, weil er keine Zeit für einfache Unterhaltung haben wird, die jedem zur Verfügung steht.

Wann sollte man einem Kind Eiskunstlauf geben?

Was ist das beste Alter, um mit dem Eiskunstlauf zu beginnen? Es hängt alles von den Eigenschaften des Kindes und den Zielen der Eltern ab. Wenn also Vater und Mutter die Entwicklung des Kindes abwechslungsreich gestalten, seine Gesundheit und Fitness verbessern möchten, können Sie ihn in fast jedem Alter in eine Abteilung schreiben.

Wenn Eltern auf Profisport eingestellt sind und vorhaben, ein Kind zum Champion zu machen, lohnt es sich, im Alter von 4,5 bis 5 Jahren mit dem Unterricht zu beginnen. In jedem Fall glauben die Trainer, dass die Frist sieben Jahre beträgt. Aber es lohnt sich noch einmal zu wiederholen, dass es nie zu spät ist, mit dem Training im Vergnügen zu beginnen. Ein wirklich talentiertes Kind kann in wenigen Jahren zum Champion werden.

Was ist für den Unterricht erforderlich?

Also, was ist für das Training erforderlich?

  • Schlittschuhe. Sie müssen von hoher Qualität sein, da sich das Kind sonst sehr unwohl fühlt und das Verletzungsrisiko erheblich steigt. Es ist ratsam, vor dem Kauf einen Reisebus zu konsultieren.
  • Kleidung Für das erste Ausbildungsjahr ist es nicht erforderlich, professionelle Anzüge zu kaufen. Sie werden jedoch später benötigt, wenn das Kind an Wettbewerben teilnimmt. Kaufen Sie in der Zwischenzeit einen erwärmten Sportanzug, eine Weste oder eine Windjacke sowie einen leichten Hut. Alle Kleidung sollte bequem sein!

Wie sind die klassen

Wie ist das Eiskunstlauftraining? Das erste Jahr der Kinder machen zwei oder drei Mal pro Woche. Diese Übung beginnt mit einem allgemeinen Training, das Choreografie, Aufwärmen und Beherrschen der Grundbewegungen umfasst. Dieser Teil dauert ca. 30-45 Minuten. Dann beginnt das Training direkt auf dem Eis. Die Dauer beträgt ebenfalls ca. 30-45 Minuten.

Wenn der Trainer das Potenzial des Kindes erkennt, werden die Klassen höchstwahrscheinlich ein neues Niveau erreichen. Das Kind geht sofort aufs Eis und übt dort anderthalb Stunden. Die Häufigkeit des Trainings wird zunehmen, es können bis zu 5-7 Trainingseinheiten pro Woche erreicht werden. Und zur Vorbereitung auf den Wettkampf kann der Unterricht sogar zweimal am Tag stattfinden.

Hilfreiche Ratschläge

Einige Tipps für Eltern:

  1. Wägen Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig ab.
  2. Denken Sie unbedingt an die Meinung des Kindes. Wenn er sich nicht mit Eiskunstlauf beschäftigen will, ihn dazu zu zwingen, ist es das nicht wert, nichts Gutes wird daraus.
  3. Es ist wichtig, Talent rechtzeitig zu erkennen und die Voraussetzungen zu kennen. Beobachten Sie ihn also genau.
  4. Wenn das Baby Zweifel hat, schreiben Sie es für ein paar Teststunden auf.
  5. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich Ihr Kind nach einem Jahr Training weigert, Eiskunstlauf zu betreiben. So etwas passiert.
  6. Es ist wichtig, einen wirklich erfahrenen Trainer zu finden.
  7. Hören Sie dem Trainer zu. Wenn er kein Talent im Kind sieht, sollten Sie nicht versuchen, das Kind auf irgendeine Weise zum Champion zu machen.

Mach dich bereit

Einfache Regeln helfen, ernsthafte Probleme zu vermeiden.

Für Skater, insbesondere Anfänger, ist es äußerst wichtig, die Schutzmaßnahmen nicht zu vernachlässigen. Geeignete Ausrüstung zum Rollschuhlaufen. Es ist auch wichtig, sich warm genug anzuziehen, da die Lufttemperatur an der Eisbahn unter Null liegt.

Schuhe sollten mit aller Ernsthaftigkeit angegangen werden! Wenn der Fuß schlecht im Schuh fixiert ist, kann er sich beim Fallen nach innen drehen. "Falsche" Schuhe können den Meniskus und die Bänder des Gelenks beschädigen. Versuchen Sie, in einem guten Geschäft Schlittschuhe auszuwählen, bei denen der Berater Sie über das richtige Modell beraten wird.

Seien Sie vorsichtig auf der Eisbahn, achten Sie darauf, nicht mit anderen zusammenzustoßen. Eine wichtige Regel: Alkohol und Eisbahn sind nicht kompatibel, auf jeden Fall keinen Alkohol trinken, auch wenn Sie nicht vorhaben, Dreifachachsen zu fahren, sondern nur mit Freunden zu fahren!

Gesundheitsförderung. Skater leiden seltener an Erkältungen. Beeinflusst das spezielle Mikroklima der Eisbahn. Das Vorhandensein von Eis erhöht die Luftfeuchtigkeit, es ist sehr nützlich, weil im Winter in allen beheizten Räumen die gewünschte Rate unterschritten wird. Ein längerer Aufenthalt in der kühlen Atmosphäre der Eisbahn fördert die Verhärtung und Heilung des Körpers.

Harmonische Entwicklung. Eiskunstlauf entwickelt Geschicklichkeit und Kraft, verbessert die Koordination und Reaktionsgeschwindigkeit. Die Stabilität des Vestibularapparates nimmt zu, da Sie versuchen, den Umgang mit den Schlittschuhen zu erlernen, die Fähigkeit zu erlernen, sich beim Sturz zu gruppieren, und Verletzungen im Haushalt werden seltener.

Form verbessern. Der Unterricht hilft schnell beim Abnehmen - durchschnittlich 400 Kalorien werden pro Stunde verbrannt.

Verletzungen. Ein Anfänger kommt nur selten ohne aus. In der Regel sind sie nicht sehr schwer: Blutergüsse an Armen, Beinen und Weichteilen des Kopfes, die schnell vergehen. In diesem Fall müssen Sie das mit einem Taschentuch umwickelte Eis an der Verletzungsstelle anbringen, auf der Bank sitzen, bis die Schmerzen nachlassen, und den Zustand 10-15 Minuten lang beobachten. Wenn es nicht zu Schwindel, Erbrechen oder Kopfschmerzen kommt, können Sie den Unterricht fortsetzen. Um Verletzungen vorzubeugen, helfen unsere Ratschläge.

Wenn Sie die Sprungtechnik beherrschen, kann es zu Verstauchungen und anderen Verletzungen kommen, einschließlich schwerer Beinbrüche.

Der klassische Stand des Skaters - entfaltete Schultern, beim Verlassen des Eises den Rücken beugen und springen - ist für die Wirbelsäule nicht sehr nützlich. Es kann zu einer Ermüdung der Rückenmuskulatur kommen, die Schmerzen verursacht.

Eiskunstlauf ist sehr schön, aber nur von der Seite. Tatsächlich gilt dieser Sport als einer der schwierigsten. Lohnt es sich, Ihrem Kind einen Eiskunstlauf zu geben?

Pluspunkte des Eiskunstlaufs:

  • Erhöht das Verantwortungsbewusstsein eines Kindes und diszipliniert es.
  • Macht die Figur schlanker und die Bewegung anmutiger.
  • Erhöht die Immunität, stärkt den Bewegungsapparat.
  • Normalisiert das Herz-Kreislauf-, Nerven- und Atmungssystem.
  • Erhöht die Konzentration, Reaktionsgeschwindigkeit und Ausdauer.
  • Entwickelt den Vestibularapparat, Kraft und Beweglichkeit.

Eiskunstlauf Nachteile:

Trotz der unbestreitbaren Vorteile des Eiskunstlaufs hat diese Sportart mehrere Nachteile. Sie sind nicht zu bedeutend, sollten aber berücksichtigt werden.

  • Hohes Verletzungsrisiko - Verstauchungen, Blutergüsse und andere schwerere Verletzungen.
  • Große Kosten - Sie müssen teure Anzüge und Schlittschuhe kaufen, für Training und Ausflüge zu Wettbewerben bezahlen.
  • Viel Zeit - Sie müssen auf die Tatsache vorbereitet sein, dass die gesamte Freizeit des Babys und seiner Eltern mit Trainings und anderen sportbezogenen Aktivitäten belegt ist.
  • Hoher Wettbewerb - der Wunsch, aufgrund einer starken moralischen Spannung und Stress der Erste zu sein, was für den jüngeren Körper nicht sehr gut ist.

Im ersten Trainingsjahr reichen zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche aus. Der Hauptteil des Trainings besteht aus allgemeinem Training, das Aufwärmen, körperliches Training, Choreografie und das Studium der Grundbewegungen umfasst. Trainingsdauer - eineinhalb Stunden. Wenn das Kind ein gutes Potenzial hat, wird der vorbereitende Teil reduziert, und das Kind trainiert mehr Zeit auf dem Eis. Die Anzahl der Trainings erhöht sich auf 5-7 pro Woche und vor dem Wettkampf - doppelt so viel. Bevor Sie das Kind zum Eiskunstlauf bewegen, sollten Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen und mit dem Kind sprechen - sein Wunsch sollte ausschlaggebend sein, und unser Eistrainingszentrum hilft Ihnen dabei.

Die Vorteile des Eiskunstlaufs

Verbesserte Koordination. Eiskunstlauf ist ein idealer Sport für eine bessere Koordination. Um gekonnt auf glattem Eis zu navigieren, müssen Sie lernen, wie Sie Ihr Gleichgewicht halten. Regelmäßige Kurse werden Ihnen dabei helfen, diese Fertigkeit schnell zu meistern. Es ist nützlich im Alltag.

Stärkung der Beinmuskulatur. Die Hauptlast bei Eiskunstlaufübungen fällt auf den unteren Teil des Körpers. Gleichzeitig arbeiten alle Muskelgruppen. Dies ist ein hervorragendes Training zur Stärkung der Beine.

Gemeinsame Verbesserung. Eiskunstlauf stärkt die kleinen Muskeln, die an der Arbeit der Hüft-, Knie- und Sprunggelenke beteiligt sind. Es wird angenommen, dass Eiskunstlauf für die Entwicklung von Gelenken günstiger ist als Laufen oder Radfahren.

Cardio. Auf den ersten Blick ist Eiskunstlauf kein klassischer Sport, um die Leistung des Herz-Kreislauf-Systems zu verbessern. Bei intensivem Training tritt jedoch neben der Kraftbelastung auch Aerobic auf. Dies trägt zur Arbeit von Herz, Blutgefäßen und Lunge bei.

Erhöhen Sie die Ausdauer. Eiskunstlauf kostet lange Zeit viel Energie. Je länger ein Mensch auf dem Eis ist, desto ausdauernder wird er. Diese Eigenschaft ist außerdem nützlich, um andere Sportarten auszuüben.

Halten Sie ein normales Gewicht. Angesichts der Tatsache, dass die Wachstumsrate der Fettleibigkeit, auch bei Kindern, heute an Dynamik gewinnt, ist Eiskunstlauf eine hervorragende Möglichkeit, die Fettleibigkeit zu bekämpfen. Sogar Kalorien fangen an, zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie nur zum Spaß auf das Eis gekommen sind, können Sie mit ein paar Runden rund um die Eisbahn so viele Kalorien wie ein vollwertiges Training mit Profisportlern ausgeben.

Antidepressivum. Eiskunstlauf zusammen mit körperlicher Aktivität hilft Kindern, die angesammelte Energie wegzuwerfen und die Entwicklung von emotionalem Stress zu verhindern. Zu den Übungen auf einer Freiluftbahn gehört neben körperlicher Anstrengung auch frische Luft, die auch gut für die Gesundheit ist. Auch wenn ein Kind unprofessionell Eiskunstlauf betreibt, bietet es eine zusätzliche Möglichkeit, mit Freunden und der Familie zu kommunizieren.

Wie man eine Schule auswählt

Wenn Sie der Meinung sind, dass Eiskunstlauf Ihr Sport ist, müssen Sie als Nächstes eine Schule und einen Eiskunstlauf-Trainer auswählen. Achten Sie bei der Auswahl einer Schule auf das Ladevolumen und den Takt der Trainer. Es ist kein Geheimnis, dass es in den Trainern verschiedener Sportschulen sehr grausame Trainer gibt. Für sie sind nur die Ergebnisse wichtig, und der geistige und körperliche Zustand des Kindes interessiert sie nicht. Daher sollten Eltern die Beziehung zwischen Skater und Trainer im Auge behalten. Wenn Sie sich für einen Trainer entscheiden, müssen Sie verstehen, dass er ein Vorbild für Ihr Kind sein wird.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich einer ärztlichen Untersuchung unterziehen, bevor Sie die Dokumente des Kindes an eine Sportschule schicken. Dank dieser Vorsichtsmaßnahme können Sie sicher sein, dass der Körper Ihres Kindes die Last des Eiskunstlauftrainings trägt. Wenn eine Schule für den zukünftigen Skater ausgewählt wird, müssen Sie die Auswahl und den Kauf von Ausrüstung übernehmen.

Ausrüstung auswählen

Beginnen wir mit der Auswahl der Skates. Sie sollten eng am Fuß anliegen. Schuhe müssen aus Naturmaterial genäht sein. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass das Schärfen der Klingen bei nicht professionellen Schlittschuhen von schlechter Qualität zu schweren Verletzungen führt. Wenden Sie sich an einen Trainer, bevor Sie sich für eine bestimmte Firma und ein bestimmtes Modell entscheiden. Ein professioneller Trainer gibt immer gute Ratschläge. Am häufigsten bestellen Skater Schlittschuhe für die individuelle Anpassung, wobei alle Merkmale der Fußanatomie berücksichtigt werden. Haben Sie keine Angst, dass der Preis für Schlittschuhe dadurch erheblich steigen wird. Der einzige Nachteil dieser Option ist die Erwartung von Schlittschuhen. Aber ist es nicht einfacher, ein paar Monate zu warten, als verletzt zu werden?
Wir fahren mit der Auswahl der Formen für Eiskunstlauf fort. Denn Eiskunstlauf ist nicht nur Eisunterricht, sondern auch Bewegungstraining und Choreografietraining. Und natürlich für Eis und für die Halle sollte es eine andere Form geben. Für die Choreografie werden meistens Tschechen, Leggings oder Shorts und ein Rollkragenpullover gekauft. Für den Unterricht direkt auf dem Eis benötigen Sie einen Overall oder Trainingsanzug. Das Formular sollte nicht am Kind hängen, nur keine Jacke und Hose am Kind tragen. In voluminösen Kleidern ist es für Ihr Kind unangenehm, sich zu bewegen, und der Trainer kann die Fehler in der Übung nicht erkennen. Ideal, wenn Sie Thermowäsche für Ihr Kind kaufen. Aus Thermostoff können Sie einen Overall für das tägliche Training, Socken, Handschuhe, einen Verband auf dem Kopf und natürlich einen Anzug für Auftritte bestellen. Es wird Ihr Kind wärmen, während Ihr Kind nicht schwitzt und daher nicht kalt wird. Achten Sie darauf, Handschuhe und ein Stirnband zu kaufen.
Vergessen Sie während des Trainings nicht, dass die Mädchen Haare in einem Pferdeschwanz oder einem engen Knoten sammeln.

Es wird empfohlen, von dem zusätzlichen Zubehör Schutzhüllen für Schlittschuhe zu erwerben. Es ist kein Geheimnis, dass beim Sturz der Schlittschuhe auf dem Eis gekratzt wird und um dies zu vermeiden, Schutzhüllen von oben zu tragen. Nach dem Training auf Eis müssen Sie die Klingen mit einem saugfähigen Tuch abwischen. Dies ist erforderlich, um eine Beschädigung der Klingen zu vermeiden. Nach Abschluss dieses Vorgangs müssen die Klingen mit absorbierenden Schutzabdeckungen versehen werden. Es sollte nicht vergessen werden, nach jedem Ausgehen auf dem Eis die Stiefel von der Nutria zu trocknen. Dies ist notwendig, um zu verhindern, dass das Kind beim nächsten Eisausgang die Füße benetzt. Sie benötigen auch Gummiabdeckungen für die Klingen. Sie müssen den Skate abtragen. Wenn Sie außerhalb der Eisbahn ohne Gummibezüge gehen, ist die Ausnahme der Gummibodenbelag, sehr schnell werden die Klingen Ihrer Schlittschuhe beschädigt. Eine Schutzausrüstung wie Knieschoner, Helm und Ellbogenschoner ist für Sie völlig unnötig.

Was kann man von den ersten Klassen erwarten?

Alle Vorbereitungen sind getroffen und Sie führen das Kind mit tiefem Herzen zum ersten Training. Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass es unwahrscheinlich ist, dass Ihr Kind von Anfang an alles richtig macht. Скорей всего будет разочарование от неудач, слезы от падения. Именно в эти моменты Вы будите, нужны своему ребенку как никогда. Вовремя понять и поддержать, очень редко когда на первых порах у ребенка не бывает желания бросить занятия по фигурному катанию.

Aber denken Sie daran, dass nicht alle Kinder Meister werden! Und wenn Ihr Kind lange Zeit das Training nicht mochte, erzwingen Sie es nicht. Sport soll Spaß machen, nicht harte Arbeit.

Die Rolle des Eiskunstlaufs bei der Prävention von akuten Atemwegsinfektionen

Der Vorteil des Eiskunstlaufs ist zweifellos, dass der Unterricht auf Eis stattfindet. Regelmäßige Übungen in trockener, frostiger Luft tempern den Körper und stärken das Immunsystem. Ich kann lange darüber reden, weil Das Thema meiner Abschlussarbeit an der Universität lautete „Die Rolle des Eiskunstlaufs bei der Prävention von ARVI“. Einige Athleten, darunter auch Olympioniken, kommen auf Anraten der Ärzte zum Eiskunstlauf. Ein anschauliches Beispiel dafür ist Evgeni Plushenko, dessen Eltern nach einer doppelseitigen Lungenentzündung empfohlen haben, das Kind dem Sport zuzuführen. Nach den bisherigen Erfahrungen kann ich sagen, dass Eiskunstlauf kein Allheilmittel für akute Infektionen der Atemwege ist, ARVI. Nach meinen Beobachtungen verzeichneten etwa 30% der Eltern, deren Kinder mit Eiskunstlauf begannen, einen starken Rückgang der Inzidenz. Der Rest gibt das Fehlen von Änderungen an. Aber fast jeder bemerkte eine Verkürzung der Krankheitsdauer.

Verletzungen beim Eiskunstlauf

Kurz gesagt, wir können sagen, dass es beim Eiskunstlauf nicht mehr Verletzungen gibt als bei jeder anderen Sportart, und wenn man es zum Beispiel mit Kunstturnen oder Kampfsport vergleicht, ist es viel weniger. Grundsätzlich besteht der Eindruck eines Traumas beim Eiskunstlauf aus einzelnen erfolglosen Auftritten von Eiskunstläufern beim Paar-Eiskunstlauf. Er selbst wurde beim Eiskunstlauf verletzt, an seinem Bein festgenäht und musste nach drei Tagen zu zweit auf dem Eis auftreten. Und der Partner fiel glücklicherweise erfolgreich und ohne Konsequenzen von den Spitzenpositionen. Ja, es gibt Verletzungen beim Eiskunstlauf. Es gibt viele davon im Doppel Eiskunstlauf und viel weniger im Einzel. In meiner Erinnerung gab es während des 8-jährigen Bestehens von Rostov-on-Ice 4 Verletzungen während des Trainingsprozesses. In allen Fällen kehrten die Athleten innerhalb von eineinhalb Monaten zum Training zurück. Bei der Auswahl ist es wichtig, dies zu verstehen Sport ist unterteilt in Leistungssport und Massensport.. Dies ist eine unterschiedliche Intensität und unterschiedliche Belastung. Die meisten Athleten im Zentrum für Sportentwicklung "Rostov-on-Ice" sind "für sich" engagiert, einige treten bei Wettkämpfen auf und erfüllen die Notenstandards, aber all dies ist rein proaktiv. Hier das Motto "Ich will!". Noch etwas DYUSSHOR, DYUSSH. Hier das Motto "Du musst"! Bei der Verfolgung des Ergebnisses werden die Entlassung und die ersten Plätze, manchmal die Gesundheit des jungen Athleten, einschließlich der zukünftigen Gesundheit, auf die Waage gebracht. Was die Verletzungsstatistik im "großen Kindersport" ist, kann ich einfach nicht sagen. Ein Bekannter eines Chirurgen sagte mir einmal: "Sport ist gut für die Gesundheit, aber großer Sport hat noch niemandem Gesundheit gebracht." Ein Beispiel dafür sind viele Sportler, Trainer. Zum Beispiel der größte Trainer Tatiana Anatolyevna Tarasova. Ich habe meine Karriere im Hochleistungssport wegen einer Verletzung beendet, allerdings nicht während des Trainings, sondern auf dem Eis. Wahrscheinlich ist es zum Schluss angebracht, an die Worte des antiken griechischen Philosophen Demokrit zu erinnern, dass:

Vor allem messen

Jeder muss entscheiden, wie viel Sport er braucht.

Zeit aufgewendet

Da Eiskunstlauf Eis erfordert, sind die Athleten an die Eisarena gebunden. Angesichts der geringen Anzahl von Übungsplätzen auf dem Eis in Rostow müssen Eltern Kinder aus den entfernten Gebieten von Rostow, Bataysk und Aksay mitnehmen. Zum Beispiel von Westen zu unserer Filiale in Aksai (zwischen Aleksandrovka und MEGOY) 50-60 Minuten im Stau, zu einer Filiale im Einkaufszentrum RIO ca. 20 Minuten. Insgesamt: eine Stunde dort + eine Stunde zurück + 2,5 Stunden Training = 4,5 Stunden. Training in Aksai dreimal pro Woche. Es ist nicht schwer zu berechnen, wie viel Zeit die Straße und der Unterricht in der Sportabteilung in Anspruch nehmen. Und wenn Sie den DYuSSH nehmen, bei dem 4-6 mal pro Woche und in den Morgenstunden trainiert wird ... Ich frage Kinder oft bei Schulungen, ob sie ihren Müttern und Vätern dafür gedankt haben, dass sie sie ins Fitnessstudio gebracht haben? Es gibt so viele interessante Dinge, dass sie Zeit damit verbracht haben, die Kinder zu trainieren. Und noch mehr als nur eine Verbeugung vor den Eltern von Kindern, die im „großen Sport“ tätig sind, wächst die Zukunft des russischen Eiskunstlaufs, wenn sie ehrgeizig und aufopferungsvoll sind.

Materialkosten

3 Jahre Eiskunstlauf ist eine der drei prestigeträchtigsten Sportarten für Kinder (auf dem Niveau von Hockey und Fußball). Die Kosten für neue professionelle Schlittschuhe für Eiskunstlauf beginnen bei 9.500 Rubel. Es gibt Möglichkeiten, beim Kauf von Schlittschuhen für Eiskunstlauf zu sparen. Kleid für Auftritte ab 4000 p. Der Preis für ein Abonnement für Eiskunstlaufkurse in Rostow liegt zwischen 4 und 8 Tausend Rubel. Die hohen Kosten für das Abonnement sind in der Regel mit den hohen Kosten für die Anmietung der Eisbahn und der Hallen verbunden (in Rostow zwischen 4.500 und 10.000 Rubel pro Stunde). Der hohe Mietpreis für Eis ist auf die mangelnde Konkurrenz zwischen den Eisbahnen zurückzuführen, von denen es in Rostow am Don nur wenige gibt. Fügen Sie hier außerdem Abfahrten und Teilnahmegebühren zum Wettbewerb hinzu (wenn Sie planen, am Wettbewerb teilzunehmen, dann die Kosten für das Einstellen des Programms).

Für Profisportler tritt das Studium in einer allgemeinen Bildungseinrichtung langsam in den Hintergrund. Regelmäßiges Training 4-6 Tage die Woche mit wechselndem Zeitplan, Ausflüge zu Wettkämpfen und Sportcamps lassen sich nur schwer mit dem Studium kombinieren. Wenn Sie an der EGE vorbeikommen, brauchen Sie Nachhilfelehrer. Dies ist bei der Vermittlung eines Kindes in der Sportabteilung zu berücksichtigen. Fragen Sie nach dem Zeitplan und wie oft er sich ändert.

Die meisten Vor- und Nachteile des Eiskunstlaufs sind anderen Sportarten eigen. Wenn Sie sich für einen Bereich entscheiden, den Sie Ihrem Kind geben möchten, entscheiden Sie sich für Ziele (Profisport, Entwicklung, Wellness), erkundigen Sie sich nach dem Zeitplan, dem Ort, sprechen Sie mit dem Trainerteam, ermitteln Sie die Kosten und ob alle Kosten im Abonnement enthalten sind. es ist. Schätzen Sie, wie lange die Fahrt dauern wird, ob das Familienbudget Klassen in der Sektion zulässt.

Pin
Send
Share
Send
Send

lehighvalleylittleones-com